Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Sonderpreis für HFG-Schülerin

Artikel vom: 08.11.2021


Sonderpreis für HFG-Schülerin -Lesung in Achern

Am Mittwoch, 27.10.21, war es dann auch für Hanna Hoffmann so weit. Sie hatte in der Kategorie Märchen mit dem „Raben vom Moor“ den Sonderpreis beim Leserabe-Schreibwettbewerb erhalten und war durch Frau Jäckel, Autorin und Verlegerin aus Oberkirch, in die Illenau nach Achern eingeladen worden, um ihr Werk vorzutragen. Neben den Kostproben weiterer Autoren wurde das kurzweilige Programm vom elsässischen Liedermacher Serge Rieger musikalisch umrahmt. In dem mit mächtigen Holzbalken versehenen Raum durfte Hanna als jüngste auch als erste vorlesen. Das war nicht zuletzt dem Umstand geschuldet, dass am nächsten Tag wieder die Schule wartete und sie die Veranstaltung nach der Pause verlassen musste. Hanna konnte die Zuhörer mit dem Märchen in Ihren Bann ziehen und wurde mit entsprechendem Applaus bedacht. Frau Jäckel hielt dann noch eine Laudatio. Anschließend konnte der dargebotenen Musik bzw. einem weiteren Vortrag gelauscht werden, bevor es dann in der Pause noch ein Gruppenbild gab und Hanna sich verabschiedete. (Text: H.H. und Red.)

Weitere Informationen

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiterin Frau Bier ist an folgenden Tagen via E-Mail, Messenger, Teams oder Diensthandy ( 0157 - 80 50 9146) erreichbar:

Montag: 08:00 Uhr-12:00 Uhr

Mittwoch: 11:00 Uhr- 15:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 Uhr - 14:00 Uhr