Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuellster Eintrag

An die Schaufeln, fertig, los!

An die Schaufeln, fertig, los! Nach diesem Motto machten sich die Schülerinnen und Schüler des Hans-Furler-Gymnasiums am Montag, den 26.07.21 an die Arbeit. Gemeinsam mit der SMV hatten die Kurssprecher*innen der Jahrgangsstufe 1 den diesjährigen „Baustellentag“ ins Leben gerufen und geplant. Mit Spielen, kniffligen Aufgaben und Teamarbeit wurde der Schultag zum Erlebnis. Und um das Thema Baustelle noch einmal aufzugreifen, kamen am Montagmorgen alle mit Helm und Warnweste zur Schule. Hochmotiviert und von den Schüler*innen der J1 betreut, machten sich die Klassenstufen 5 bis 10 an die Arbeit. Denn in wenigen Tagen ist es bereits so weit. Der Umbau des Hans-Furler-Gymnasiums wird endlich real. Während in den letzten Wochen bereits fleißig ausgemistet und aufgeräumt wurde, kennzeichnet der „Baustellentag“ nun den inoffiziellen Beginn der Umbauarbeiten am Gymnasium. Ein großes Projekt, zu dem wir alle, sogar über den Baustellentag hinaus, mehr oder weniger unseren Teil beitragen können. Denn erst durch Teamarbeit, wie am Montag alle gelernt haben, kann die Arbeit gut gelingen. So meisterten die Schüler*innen Herausforderungen wie Parcours oder Begriffe erraten mit Bravour. An jeder der vier Stationen konnten fleißig Punkte gesammelt werden. Die Gewinner*innen werden am letzten Schultag vor der Schulgemeinschaft geehrt und erhalten einen kleinen Preis. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei den Kurssprecher*innen der J1 für ihr Engagement bedanken, sowie bei den Schüler*innen für ihren Einsatz am Baustellentag. Nun steht dem Umbau nichts mehr im Weg. Text: Pauline Ell und Luisa Bruder, J1 Fotos: Jule Hielscher, J1

Nach oben

Weitere Informationen