Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

8c auf Sylt

Artikel vom: 29.07.2022


8c auf Sylt

Auch die Klasse 8c hat sich zum Schuljahresende in Begleitung von Frau Bührer und Herrn Cleiß auf den Weg in den Norden Deutschlands gemacht. Sehr früh am Sonntagmorgen ging es mit dem Zug los – und am Abend bezogen alle ihre Zimmer im Jugendgästehaus „Pidder Lüng“ in Hörnum, das für die nächsten Tage unser „Zuhause“ war.

Die weitläufigen Sport- und Spielmöglichkeiten in unmittelbarer Nachbarschaft zu weiteren Gästehäusern und Herbergen boten Beschäftigung und Abwechslung für jeden Geschmack. Bei uns kam vor allem das Bechvolleyballfeld gut an… wir spielten bis zum Sonnenuntergang. Die größte Attraktion aber waren Meer und Strand. Ob zum Baden am bewachten Jugendstrand, beim Wandern um die Südspitze der Insel, beim Wellenreiten und Paddeln in Westerland oder beim Erkunden des Lebensraums Wattenmeer bei einer Wattwanderung – wir waren jeden Tag unterwegs.

In List, dem nördlichsten Ort Deutschlands, erfuhren wir im Naturgewaltenzentrum noch mehr über den Naturraum Wattenmeer mit seinen tierischen und pflanzlichen Bewohnern. Abends wurde viel gespielt – vor allem Kartenspiele… oder eben Volleyball.

Die Tage auf Sylt gingen viel zu schnell vorbei. Erschöpft aber glücklich kamen wir am Samstag pünktlich (!) mit dem ICE wieder in Offenburg an.

Text/Foto: HFG

Weitere Informationen

Zentrale Termine

12.09. Erster Schultag 22/23
29.10.-06.11. Herbstferien
21.12.-08.01. Weihnachtsferien