Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Klasse 5

94 SuS in Kl. 5 21/22
4 Klassen 5 in 21/22

Materialliste 5 (HFGreen)

Mit dem HFG ist zu rechnen - Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik

Artikel vom: 04.03.2021


Erfolgreiche Teilnahme mehrerer HFG-Schüler beim 34. Landeswettbewerb Mathematik, darunter ein zweiter Preis in der Einzelwertung von Sára Becker einschließlich der Qualifikation für die zweite Runde.

 

Der in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium Bayern auch in diesem Jahr ausgetragene Landeswettbewerb Mathematik Baden-Württemberg ging mit 531 Jugendliche aus Gymnasien, Realschulen und Gemeinschaftsschulen bis einschließlich Klasse 10 in die erste Runde. Darunter ein Mädchenanteil von 45 %.
Vom HFG nahmen mit überdurchschnittlichen Leistungen Clara W., Sára B. Piros B., Jacob K. und Amelie R. gleich fünf Schülerinnen und Schüler aus mehreren Altersstufen erfolgreich teil. Besonders zu würdigen ist dabei ein 2. Preis von Sára Becker, Klasse 10, verbunden mit einem Buchgeschenk „Der mathematische Zauber“ und der Qualifikation für die nächste Runde.
Beim Wettbewerb konnten sich die Schülerinnen und Schüler entweder in Kleingruppen oder einzeln an insgesamt sechs Aufgaben aus den klassischen Gebieten Geometrie, Algebra, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Zahlentheorie versuchen. Die durchaus komplexen und sehr anspruchsvollen Aufgaben können dabei vollumfänglich mit den Kenntnissen der Schulmathematik aus den Klassenstufen 8 bzw. 9 gelöst werden.
Mit Ehrgeiz und großer Motivation hat sich Sára bereits den weiterführenden, noch schwierigeren mathematischen Herausforderungen der neuen Runde gestellt, die nunmehr nur noch im Einzelstarter-Modus ausgetragen wurde. Sie hofft dabei auf die Teilnahme an einem der beiden mehrtägigen mathematischen Seminare im Sommer, die für die vorderen Platzierungen ausgelobt werden und muss nun aber auf die Auswertung der eingereichten Aufgaben warten.
 
Text: Big, Foto: Big

Weitere Informationen

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiterin Frau Bier ist von Mo bis Fr von 8 Uhr bis 14 Uhr in der Schule erreichbar. Gespräche auch nach Vereinbarung (h.bier@oberkirch.de -  Telefon 82 804, Mobil 0157 - 80 50 9146 oder via Messenger).