Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Zeit - Collage

Artikel vom: 10.03.2019


Zeit - Collage

Schülerinnen der J2 präsentieren Abschlussarbeit des LTH-Kurses Zeit. Ein umfassender Begriff, der das Thema unzähliger literarischer Werke ist. Kaum ein Phänomen ist uns gleichzeitig so nah und fern. Denn wir erleben die Zeit jeden Tag in unserem Alltagsleben, zum Beispiel wenn wir schon wieder zu spät zu einem Termin kommen. Doch was ist, wenn die Zeit plötzlich endet?

Die Schülerinnen des Literatur-und-Theater-Kurses der Jahrgangsstufe 2 beschäftigten sich in ihrer Abschlussarbeit mit ebendieser Thematik. Präsentiert wurden die Ergebnisse im Rahmen einer Collage – ein Zusammenschnitt von Einzelszenen zu einem Thema – für interessierte Schüler, Lehrer und Eltern.

Die Entstehung der Collage begann bereits am Anfang des Schuljahres. Gemeinsam analysierten die fünf Schülerinnen das von Lehrerin Sabrina Vogt-Ehmann gestellte Thema “Zeit” und arbeiteten so verschiedene Aspekte heraus. In einem nächsten Schritt verfassten sie eigenständig Texte, wobei sie sich bei klassischen und zeitgenössischen Künstlern inspirieren ließen. Die Umsetzung war von verschiedenen Theatertechniken und -formen geprägt, die die Schülerinnen in den letzten Jahren kennengelernt hatten. So erlebten die Zuschauer eine interessante Mischung aus Monologen, Erzählpantomimen, Gedichten, klassischem Drama und vielem mehr. Dabei wurden Aspekte wie die Arbeit mit dem Requisit, die Kostümwahl oder die Körpersprache bewusst gewählt. Inhaltlich war die Collage ein Aufruf an jeden, sich aktiv für eine tolerante, faire und umweltbewusste Gesellschaft einzusetzen, da die Konsequenzen sonst fatal sein würden.

Bei der Inszenierung wurden die Darstellerinnen von Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 und der Technik-AG unterstützt. Die Jahrgangsstufe 2 sorgte für die kulinarische Verpflegung vor und nach dem Programm. Somit entstand aus einer Idee ein komplexes und faszinierendes Gesamtwerk. Das Publikum belohnte die Darstellerinnen dafür nach einer abwechslungsreichen und unterhaltsamen Stunde mit einem langanhaltenden Applaus.

Text: Hannah Ziegler, Schülerreporterin (Jg. 2) / Foto: HFG

Weitere Informationen

Schuljahr 2018/19

29./31.05 Theater "Urmel"
10.-23.06 Pfingstferien
04.07 Mdl. Abitur
06.07 Abiturfeier
24.07 Ausflugstag
26.07 Letzter Schultag (Fr !)
27.07-10.09 Sommerferien
11.09 1. Schultag 19/20 (Mi !)
11.09: Aufnahme 5