Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Musicalbesuch in Stuttgart

Artikel vom: 09.07.2018


Musicalbesuch in Stuttgart
Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr hatten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zu einem Musicalbesuch. Bericht einer Schülerreporterin.
 
Über 60 Schüler und Schülerinnen des HFG fuhren vergangene Woche mit dem Bus nach Stuttgart, um sich von den beiden zur Auswahl stehenden Musicals „Der Glöckner von Notre Dame“ und „Bodyguard“ verzaubern zu lassen.
Schon auf dem Weg nach Stuttgart konnten die Schüler und Schülerinnen es kaum erwarten, das SI-Centrum zu erreichen und es vor der Vorstellung zu erkunden. Für viele war es der erste Musicalbesuch, aber auch diejenigen, die bereits zuvor Musicals sahen, konnten ihre Vorfreude kaum bändigen. Pünktlich nahmen die Schüler und Schülerinnen ihre Plätze in den großen Sälen ein und sahen dem Geschehen auf der Bühne wie gebannt zu. Nach einer 15-minütigen Pause und dem 2.Akt verließen sie das Gebäude immer noch verzaubert. „Die Verwandlung des Hauptdarstellers in die Figur Quasimodo hat mir am besten gefallen“, so der Kommentar einer Schülerin, die „Der Glöckner von Notre Dame“ besucht hatte. Auch am Ende des Ausflugs war die Stimmung unter den Schülern und Schülerinnen noch genauso gut wie am Anfang und auf der Rückfahrt nach Oberkirch wurde noch immer über die beiden Musicals diskutiert.
 
Text/ Foto: Schülerreporterin Maren Just (8a)

Weitere Informationen