Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Ausflug der HFG-RoboS ins Deutsche Museum

Artikel vom: 07.10.2017


Ausflug der HFG RoboS ins Deutsche Museum

Als Auszeichnung für die tollen Leistungen in der letzten FLL Saison 2016/17 fuhr die Robotik AG des Hans Furler Gymnasiums nach München ins Deutsche Museum.
Begleitet von Ihrem Coach Raphael Blessing, erreichte das ganze Team früh morgens die Museumsinsel. Neben vielen Eindrücken standen aber auch Abstimmungen und die Fokussierung auf das neue Forschungsthema auf dem Programm. Leider war die Vielfalt im Museum zu groß, um das ganze Spektrum an einem Tag zu besichtigen, jedoch konnten die wichtigsten und interessantesten Aspekte genauer unter die Lupe genommen werden. Von den ersten Schritten der Pioniere der Luftfahrt, über die Energiewende, der angewandten Physik, der Mathematik und der Informatik bis hin zur Astronomie bot dieser Tag jedem Teammitglied ein Highlight. Besonders gut hat den HFG-RoboS, die durch einige neu hinzugekommene Schülerinnen und Schüler sich als Team erst wieder aufstellen mussten, natürlich der Teilbereich Robotik gefallen. Die Steuerung eines Lego Roboters via Handgesten ließ das Herz der Technikbegeisterten höher schlagen. Alles in allem war dieser Tag ein krönender Abschluss der letzten Saison und Startpunkt zugleich für den laufenden Wettbewerb mit dem neuen Thema "Hydrodynamik".

Text: Lucas Romier, Bild: BIG

HFG-RoboS (v.l.n.r.): Bastian Schmiederer, Philipp Rendler, Lucas Romier, Enzo Huber, Lilly Schütze, Magdalena Janocha, Tanja Bruder, Robby Ell
HFG-RoboS (v.l.n.r.): Bastian Schmiederer, Philipp Rendler, Lucas Romier, Enzo Huber, Lilly Schütze, Magdalena Janocha, Tanja Bruder, Robby Ell

Weitere Informationen

Schuljahr 2018/19

22.02 Elternsprechtag 5-9
28.02 Schulfasent
01.-10.03 Fastnachtsferien
13./14.03 Anmeldung 5
15.-28.04 Osterferien
30.04 Beginn Abitur
10.-23.06 Pfingstferien
04.07 Mdl. Abitur
06.07 Abiturfeier
24.07 Ausflugstag
26.07 Letzter Schultag (Fr !)
27.07-10.09 Sommerferien
11.09 1. Schultag 19/20 (Mi !)
11.09: Aufnahme 5