Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Volltextsuche

Tag der offenen Tür Sa 9.2.2019

10-12:30: Rallye + Geschenk
Programm (pdf)

Anmeldung Kl. 5 - 13./14.3.19

HFG beantragt Multimedia-Mittel

Artikel vom: 02.12.2015


HFG beantragt Multimedia-Mittel

Das Hans-Furler-Gymnasium erhielt im Rahmen einer Sonderausschreibung im letzten Schuljahr eine multimediale Grundausstattung für alle Unterrichtsräume. Sie besteht aus einem PC mit Peripherie, einem Beamer und einer Dokumentenkamera. In der täglichen Praxis erwies sich vor allem die Dokumentenkamera als eine sehr große didaktische Bereicherung. Sie ermöglicht neue Unterrichtsszenarien. Schülerinnen und Schüler können zum Beispiel Klassenkameradinnen und -kameraden Ergebnisse von Gruppenarbeiten und Hausaufgaben präsentieren. Gemeinsam werden so Lösungswege studiert, diskutiert und optimiert. Die Lehrkraft kann sich stärker in die Rolle des Beraters und des individuellen Förderers begeben.
Die Schule verzichtete angesichts knapper Mittel im ersten Schritt zugunsten einer Komplettausstattung mit Multimedia-Geräten für die Möblierung der Räume durch speziell angefertigte Medientische. Nach einem Jahr Erfahrung zeigt sich aber, dass solche Medientische nachgerüstet werden müssen. Daher besteht der Wunsch, die Stadt möge hierfür Mittel freigeben.

Auf Baden Online (02.12.2015) wird darüber wie folgt berichtet:

Multimedia-Tische statt Teppich

50 000 bis 70000 Euro würde Schulleiter Peter Bechtold gerne in neue Medientische fürs Hans-Furler-Gymnasium investieren. Diese könnten laut OB Matthias Braun auch nach dem Umzug verwendet werden und würden pädagogisch und für den Schulbetrieb helfen. Der Gemeinderat äußerte sich am Montag wohlwollend, nahm den Posten aber noch nicht in den Doppelhaushalt auf. Dieser Schritt wäre am kommenden Montag möglich, bis dahin soll Bechtold seine wünsche, die er in einem Brief an OB Braun geschildert hatte, genauer aufschlüsseln. Zur Gegenfinanzierung schlug Bechtold vor, auf die schon eingeplante Erneuerung von Teppichböden in der Schule (15 000 Euro) zu verzichten.

Text/Foto: Wak

Weitere Informationen

Schuljahr 2018/19

09.02 Tag der offenen Tür
22.02 Elternsprechtag 5-9
28.02 Schulfasent
01.-10.03 Fastnachtsferien
13./14.03 Anmeldung 5
15.-28.04 Osterferien
30.04 Beginn Abitur
10.-23.06 Pfingstferien
04.07 Mdl. Abitur
06.07 Abiturfeier
24.07 Ausflugstag
26.07 Letzter Schultag (Fr !)
27.07-10.09 Sommerferien
11.09 1. Schultag 19/20 (Mi !)
11.09: Aufnahme 5