Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Volltextsuche

Tag der offenen Tür Sa 9.2.2019

10-12:30: Rallye + Geschenk
Programm (pdf)

Anmeldung Kl. 5 - 13./14.3.19

MINT-Projekt in Kooperation mit HS Offenburg

Artikel vom: 26.01.2015


Master-Student David Tauchmann leitete MINT- Projekt

Freundlich und sachkundig: David Tauchmann – Master-Student der Mechatronik an der Hochschule Offenburg – bringt am HFG sein Fachwissen ein und erweitert seine pädagogische Kompetenz
Der erste Eindruck erweist sich – wie so oft – als richtig:  David Tauchmann begegnet seinen Mitmenschen freundlich, in der Sache kann man unkompliziert mit ihm verhandeln und sich austauschen. Gleich im ersten Gespräch können wir das Feld seines Einsatzes am HFG zielführend abstecken: Im Rahmen der MINT-Förderung steht er mit seinem Fachwissen einer Klasse 10 im Fach NwT (Naturwissenschaft und Technik bei Herrn Singler) zur Verfügung und kann gleichzeitig pädagogische Erfahrungen sammeln.

Herr Tauchmann möchte Lehrer werden an einer Gewerbeschule. Bereits für seinen Bachelor-Abschluss „Mechatronik +“ musste er für einen möglichen Berufswunsch Lehrer auf Pädagogik ausgerichtete Zusatzkurse belegen – dies besagt das „+“.

Derzeit bewältigt er an der Hochschule Offenburg den Master-Studiengang „Berufliche Bildung-Mechatronik“ mit dem Ziel des Lehramts an einer Gewerbeschule oder an einem technischen Gymnasium.
Sachkenntnis und pädagogische Motivation waren also bei Herrn Tauchmann solide grundgelegt, so dass er mit viel Elan und Gewinn für die Schülerinnen und Schüler einen Unterrichtsgang Automatisierungstechnik planen und durchführen konnte.

Seit dem letzten Schuljahr teilweise bereits vorhanden waren die Lehrmaterialien, sprich die Apparaturen von der Firma FESTO, die im Hinblick auf die Aktivitäten von Herrn Tauchmann erfreulicherweise noch ergänzt werden konnten. Elektronisch steuerbare Förderbänder, auch sog. Stapelmagazine und Handling-Module (pneumatisch betriebene Greifer) waren die sächlichen Grundlagen, mit den die Schüler gemäß den Vorgaben von Herrn Tauchmann experimentieren konnten und weiter - jetzt schon kreativ - experimentieren können.
Herr Tauchmann führte jeweils umsichtig in die Materie ein und war zusammen mit Herrn Singler bei der Begleitung der Lösung der unterschiedlichen technischen Aufgabenstellungen begleitend aktiv.
Wir, die Schülerinnen und Schüler, Herr Singler, Herr Beiser als Fachleiter für Naturwissenschaften und die Schulleitung bedanken sich bei Herrn David Tauchmann für die sehr gelungene Mitarbeit am HFG.
Wir wünschen ihnen Herr Tauchmann für ihre weitere pädagogische Arbeit mit Blick auf den angestrebten Lehrerberuf weiterhin gutes Gelingen und einen erfolgreichen Abschluss!

Text: Paul Singler/Foto: HFG

Weitere Informationen

Schuljahr 2018/19

09.02 Tag der offenen Tür
22.02 Elternsprechtag 5-9
28.02 Schulfasent
01.-10.03 Fastnachtsferien
13./14.03 Anmeldung 5
15.-28.04 Osterferien
30.04 Beginn Abitur
10.-23.06 Pfingstferien
04.07 Mdl. Abitur
06.07 Abiturfeier
24.07 Ausflugstag
26.07 Letzter Schultag (Fr !)
27.07-10.09 Sommerferien
11.09 1. Schultag 19/20 (Mi !)
11.09: Aufnahme 5